Grundstein gelegt – gestartet wird mit einem Musikensemble!

Im Dorfhaus Ehrendorf wurde am Freitag, dem 24. Juni zur Gründungsversammlung einer „Blasmusikkapelle Großdietmanns“ geladen.

Drei junge und motivierte Musikerinnen bilden den Beginn für eine Blasmusikkapelle Großdietmanns. Knapp Elke aus Ehrendorf, Fasching Daniela und Fegerl Andrea beide aus Eichberg bilden das erste „Großdietmannser Musikensemble“. Die drei jungen, hochmotivierten Musikerinnen werden in der nächsten Zeit versuchen weitere Musiker an Board zu holen.

Es werden Treffen zum gemeinsamen musizieren angeboten und alle Musiker sind dazu herzlich eingeladen!
Die Termine werden rechtzeitig angekündigt über die Gemeindehomepage und Facebook.

Die Gemeinde wird dieses musikalische Projekt voll unterstützen und alle Rahmenbedingungen zur Bildung einer „Blasmusikkapelle Großdietmanns“ sichererstellen. So soll im kommenden Schuljahr gemeinsam mit der Musikschule eine Bläserklasse in Dietmanns eingerichtet werden. Die dafür notwendigen Musikinstrumente werden von der Marktgemeinde zur Verfügung gestellt. Angedacht ist es die Schüler der Musikschule mit einem Beitrag von 25% beim Kauf ihres Musikinstrumentes zu unterstützen. Ebenso in Planung ist, die Kinder der Volksschule bereits musikalische zu fördern, indem die Schülern der zweiten Klasse von der Gemeinde hochwertige Blockflöten erhalten.

Die Freude am musizieren und die Motivation selbst ein Instrument zu erlernen will die Gemeinde unterstützen und unter anderem auch Schnupperstunden anbieten.

Bei der Gründungsversammlung trafen sich Ortsvorsteher Christian Hofbauer, Musikerin Daniela Fasching, Vizebürgermeister Christoph Jindra, Musikerin Andrea Fegerl, Initiator Bürgermeister Erhart Weißenböck und Musikerin Elke Knapp.