Jahresbericht 2020

Der vorliegende Jahresbericht hält Rückschau auf das abgelaufene Jahr 2020 und soll Sie über die zahlreichen freiwillig geleisteten Tätigkeiten der Kameradin und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Hörmanns informieren.

Die Freiwillige Feuerwehr Hörmanns besteht mit Stand Dezember 2020 aus 50 Aktiven Mitgliedern und 10 Reservisten. Sie hatte im Jahr 2020 bis Mitte Dezember acht Einsätze, 20  Übungen, eine Kuppelbewerbteilnahme, sieben Kurs- und Fortbildungsteilnahmen sowie sonstige Tätigkeiten, wobei ca. 1400 Stunden von den Feuerwehrmitgliedern in ihrer Freizeit aufgebracht wurden.

Im abgelaufenen Jahr konnte die Freiwillige Feuerwehr Hörmanns drei Neuzugänge verzeichnen. Im Jänner 2020 sind die beiden Probefeuerwehrmänner Mario Strondl und Lukas Müllauer beigetreten. Und im Juli 2020 ist Probefeuerwehrmann Jakob Seidl beigetreten.

Erstmalig in der Geschichte der Freiwilligen Feuerwehr Hörmanns kann die Feuerwehr einen Aktiven Mannschaftsstand von 50 Aktiven aufweisen!

Leider hat auch die Feuerwehren das Virus „Covid-19“ im Jahr 2020 massiv getroffen. Ab Mitte März 2020 wurde beim 1. Lockdown der Bundesregierung auch das aktive Feuerwehrwesen bis auf ein Minimum heruntergefahren. Ziel war es jdoch die Einsatzbereitschaft der einzelnen Feuerwehren aufrecht zu halten. Von Mai bis ca. Mitte September konnte wieder ein halbwegs normaler Betrieb, mit Ausnahmen von Feuerwehrfesten und Leistungsbewerben, im Feuerwehrwesen stattfinden.

Diverse Ausbildungen, Schulungen, Übungen, Abschnittsfeuerwehrtage sowie alle Bewerbe von den Kuppel- bis hin zu den Bundesleistungsbewerben wurden 2020 fast alle abgesagt.

Trotz Covid-19 sind bei der Freiwilligen Feuerwehr Hörmanns im Jahr 2020 diverse Einsätze, Übungen, Ausbildungen, Repräsentationen, etc. möglich gewesen.

Mitgliederversammlung 2020 

Die alljährliche Mitgliederversammlung wurde am 10. Jänner 2020 im Feuerwehrhaus mit insgesamt 45 anwesenden Mitgliedern und dem damaligen Vizebürgermeister der Marktgemeinde Großdietmanns Franz Hinker abgehalten.

Folgende Beförderungen konnten bei der Versammlung verlautbart werden :

  • Dominik Selzer: PFM -> FM
  • Manuel Semper: OFM -> LM
  • Thomas Müllauer: VM -> OVM
  • Robert Neumann: HLM -> BM

Neue Mitglieder konnten ebenfalls begrüßt werden:

  • PFM Lukas Müllauer
  • PFM Mario Strondl
  • HFM Christian Breiteneder (Überstellung von FF St. Wolfgang)

Bezirksfeuerwehrtag 2020 in Eggern

OBI Markus Haumer und LM Michael Semper waren am 21. Februar 2020 beim alljährlichen Bezirksfeuerwehrtag. Mit dabei war dieses Jahr wieder der NÖ Landesfeuerwehrkommandant LBD Dietmar Fahrafellner.

Ausbildungen / Schulungen

Leider mussten Covid-19 bedingt mehrere Ausbildungen im Jahr 2020 abgesagt bzw. auf 2021 verschoben werden.

Die Sachbearbeiterin für Nachrichtendienst der Freiwilligen Feuerwehr Hörmanns und Abschnittssachbearbeiterin des Abschnittes Gmünd LM Lisa Wally konnte noch vor dem 1. Lockdown, am 21. Februar 2020 mit Erfolg den Lehrgang „Lehrbeauftragter Funk Lehrauftritt“ im NÖ Feuerwehr- und Sicherheitszentrum Tulln absolvieren.

Die Truppmannausbildung und der Abschluss Truppmann der drei Probefeuerwehrmänner konnte nicht abgeschlossen werden und soll im Frühjahr 2021 nachgeholt werden, sobald auf Bezirksebene wieder Kurse stattfinden dürfen.

Die Winterschulung der Freiwilligen Feuerwehr Hörmanns wurde am 06. März 2020 abgehalten. Thema war einerseits die BlaulichtSMS, wobei der Schwerpunkt beim Einsatzmonitor in der Fahrzeuggarage und die richtige Handhabung der App (Alarmierung über Handy, Richtige Verwendung). Der zweite Teil war zur Auffrischung des Moduls Nachrichtendienst und Arbeiten in der Einsatzleitung.
Insgesamt haben 21 Mitglieder an der Schulung teilgenommen.

Vom 16.-19. November 2020 besuchte FM Manuel Weissensteiner den Gruppenkommandantenlehrgang FÜ10 im Feuerwehr- und Sicherheitszentrum Tulln erfolgreich. Den Abschluss ASM 10 konnte er Anfang Dezember nicht absolvieren, da er in die Zeit des Lockdowns fiel. Dieser soll ebenfalls Anfang 2021 sobald als möglich nachgeholt werden.

Von 14.-16. Dezember 2020 besuchte LM Lisa Wally den Zugskommandantenlehrgang FÜ20 im Feuerwehr- und Sicherheitszentrum Tulln.

Übungen / Bewerbe  

Beim einzigen Kuppelbewerb der Winterkuppler der Feuerwehr Eberweis in der Margithalle in Heidenreichstein am 29. Februar 2020 war die Freiwillige Feuerwehr Hörmanns vertreten. Mit einer zusammengewürfelten Gruppe belegte die Mannschaft den 24. Platz.

Mehrere Bewerbs- und Ausbildungsübungen konnte die Freiwillige Hörmanns trotz der Covid-19 Maßnahmen durchführen.

Die Kameraden der Feuerwehr führten am 12. Juni 2020 den jährlich erforderlichen Finnentest für die aktiven Atemschutzgeräteträger im FF Haus in Hörmanns, gemäß den Covid-19 Bestimmungen, durch. Die Kameraden mussten fünf Stationen in einer vorgegeben Zeit mit voller Einsatzbekleidung bewältigen. Insgesamt bewältigten zehn Kameraden den Test erfolgreich.

Alle Übungen auf Unterabschnittsebene mussten 2020 Covid-19 bedingt leider abgesagt werden.

Einsatzfahrzeuge erhielten neue Kennzeichen

Seit September besitzen die Einsatzfahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr Hörmanns die neuen Sachbereichskennzeichen FW. Die Kosten für die Ummeldung hat der NÖLFV übernommen. Es mussten lediglich die neuen Kennzeichentafeln bezahlt werden.

Einsätze 2020 

Insgesamt 8 Einsätze (14.12.2020)

  • 1 Brandeinsatz (in Waldenstein),
  • 1 Brandsicherheitswache (Hochzeit Festhalle),
  • 2 Unterstützungseinsätze der Gemeinde bei NÖ-Massentests,
  • 3 Technische Einsätze (Löschteich Algenbefall 2x, Senkgrube auspumpen)
  • 1 Schadstoffeinsatz.(Diesel ausgelaufen-Straße säubern)

Neue Einsatzkleidung und Material, sowie Stühle für die FF

  • Für Einsatzbekleidung, diverses Einsatzmaterial und Dienstbekleidung, investierte die Freiwillige Feuerwehr Hörmanns im Jahr 2020 insgesamt € 6.692,-. 75% Subvention für gekaufte Einsatzbekleidung und Einsatzmaterial wird von der Marktgemeinde Großdietmanns zurückerstattet.
  • 16 neue Stühle für den Mannschaftsraum im Feuerwehrhaus wurden ebenfalls angekauft – Kosten € 1.029,-.

Floriani 2020 

Die jährliche Florianifeier am 3. Mai in der Pfarrkirche Dietmanns gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr Dietmanns zu Ehren dem Schutzpatron der Feuerwehren und der verstorbenen Kameraden fand aus Coronagründen nicht statt.

40.Geburtstag von Kommandant Markus Haumer

Der Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Hörmanns konnte am 12. März 2020 seinen 40. Geburtstag feieren. Die geplante große Geburtstagsfeier vom musste leider, wegen der Corona-Maßnahmen abgesagt werden und ist vorerst auf 2021 verschoben.

Weitere Geburtstage 2020   

  • 85. Geburtstag Franz Müllauer
  • 80. Geburtstag Johann Seidl

Feuerwehr – Hochzeit in Hörmanns 2020   

Unser Zeugmeister LM Manuel Semper und seine Frau, Daniela Semper, haben sich am 08. August 2020 in der Pfarrkirche in Weitra das Ja-Wort gegeben. Eine Abordnung der Freiwilligen Feuerwehr Hörmanns war mit einer „Schlauchspalier“ bei der Hochzeit vertreten. Anschließend wurde gemeinsam mit der Jugend Hörmanns ein Schranken beim Feuerwehr Haus in Hörmanns veranstaltet.

Über diverse Einsätze, Übungen, Aktivitäten, Vorschauen, Rückblicke und Veranstaltungen  kann man sich Online auf Facebook und auf der Website der Freiwilligen Feuerwehr Hörmanns  www.ffhoermanns.at.tt informieren.

Die Freiwillige Feuerwehr Hörmanns wünscht allen Einwohnern der Marktgemeinde Großdietmanns, sowie allen Freunden und Gönnern für das neue Jahr 2021 viel Glück und Gesundheit!