Heizkostenzuschuss 2021/2022

Die Landesregierung hat beschlossen, sozial bedürftigen Niederösterreicherinnen und Niederösterreichern einen einmaligen Heizkostenzuschuss für die Heizperiode 2021/22 in der Höhe von € 150,00 zu gewähren.

Der Heizkostenzuschuss kann von all jenen Personen beantragt werden, die ihren Hauptwohnsitz in Niederösterreich haben und die ein anrechenbares monatliches Haushaltseinkommen unter dem für die Gewährung einer Ausgleichszulage nach dem ASVG liegenden Richtsatz haben.

Anträge können spätestens bis zum 30. März 2022 bei den Hauptwohnsitzgemeinden gestellt werden.

Aufgrund der COVID-19 Krise wird eine telefonische Rücksprache bei der Marktgemeinde unter 02852 8262 bezüglich der Antragstellung empfohlen.

Weitere Informationen und das Antragsformular zum Download auf der Homepage des Landes NÖ unter Heizkostenzuschuss 2021/2022.