Vermessungsarbeiten im gesamten Gemeindegebiet!

Das Vermessungsbüro Weißenböck-Morawek wird im Zeitraum von Dezember 2021 bis März 2022 Vermessungsarbeiten im Auftrag der EVN Geoinfo im gesamten Gemeindegebiet Großdietmanns durchführen.

Diese Vermessungsarbeiten bilden die Grundlage für die Planung, Erfassung und Dokumentation des digitalen Planwerkes, welches durch die Mitarbeiter der Netz Niederösterreich GmbH erstellt wird, und dienen somit ursächlich der Sicherheit der betroffenen Gemeindebürger!

Im Zuge der Vermessungsarbeiten müssen folgende Inhalte erfasst bzw. Tätigkeiten durchgeführt werden:

  •  Verdichtung des amtlichen Festpunktfelde s: Polygonpunktsetzung und Farbmarkierung
  • Erfassung des Straßenraume s: Vermessung von Straßenrändern, Gehsteigen, etc.
  • Erfassung des Gebäudebestande s: Vermessung von Gebäudefronten, Einfriedungen, etc.
  • Erfassung der Einbaut en: Vermessung von Schächten, Schiebern, Hydranten, Lampen, etc.
  • Erfassung div. Infrastruktur: Vermessung von Bäumen, Verkehrszeichen, etc.

Um einen reibungslosen Ablauf der Arbeiten zu gewährleisten ersuchen wir Sie den Vermessungstechnikern den Zutritt zu den Grundstücken zu ermöglichen um die notwendigen Vermessungsarbeiten durchführen zu können.

Ein herzliches Dankeschön für Ihre Mitarbeit und Bereitschaft!

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Projektleiter EVN Geoinfo: Peter Weissenböck, Tel. 02236 200 -1328 4

oder

Büro DI Weißenböck-Morawek: DI Christina Weißenböck-Morawek, Tel. 02852 53161