Mitgliederversammlung der FF Dietmanns

Unter Einhaltung der derzeit geltenden Covid-19 Maßnahmen fand im Feuerwehrhaus Dietmanns die Wahl- und Mitgliederversammlung mit 26 Mitgliedern und unter dem Vorsitz von Bürgermeister Erhart Weißenböck am Sonntag, dem 24. Jänner 2021 statt.

Nach der Wahl des Kommandos, bei welchen OBI Stefan Macho, sein Stellverteter BI Marcel Dienstl und als Verwalter FJUR Harald Tüchler wieder bestellt wurden, gab Kommandant Stefan Macho einen kurzen Überblick über das Jahr 2020.
Neben acht technischen Einsätzen, einem Brandeinsatz und einer internen Übung waren die sonstigen Tätigkeiten und Übungen bei der Feuerwehr Dietmanns aufgrund der Covid-19 Pandemie stark eingeschränkt. Trotzdem wurden 650 Tätigkeitsstunden verzeichnet.

Knapp € 9.000,- wurden für neue Einsatzbekleidung ausgegeben. Im Rahmen der Mitgliederversammlung wurden 15 neue Einsatzhelme an alle Atemschutzgeräteträger überreicht.

Die Freiwillige Feuerwehr Dietmanns bedankt sich bei Bürgermeister Erhart Weißenböck für die gute Zusammenarbeit mit der Marktgemeinde Großdietmanns und im Speziellen für die Übernahme von 3/4 der Kosten für die Einsatzbekleidung.

Mitgliederstand Jänner 2021:
52 Mitglieder, davon 43 Aktive, 9 Reservisten