Volksbegehen online unterzeichnen!

In der Zeit von Montag, 18. Jänner bis Montag, 25. Jänner 2021 können Sie Ihre Stimme zu folgenden drei Volksbegehren am Gemeindeamt und auch online abgeben:

In diesem Zeitraum haben die Stimmberechtigten Gelegenheit, eines oder mehrere dieser Volksbegehren zu unterschreiben. Eine Terminreservierung ist dafür nicht notwendig.

Sie können in jeder Gemeinde in den Text samt Begründung der Volksbegehren Einsicht nehmen und Ihre Zustimmung zu den Volksbegehren durch eigenhändige Unterschrift erklären. Ihre Eintragung muss also nicht zwingend in der Heimatgemeinde erfolgen.

Online-Eintragung

In Hinblick auf die derzeitige Pandemie-Situation, wollen wir auf die Möglichkeit der Eintragung mittels aktiver Handysignatur hinweisen, die Ihnen ermöglicht ein Volksbegehren ganz bequem von zu Hause aus zu unterstützen.

Die Eintragung online bitte unter www.bmi.gv.at/volksbegehren tätigen.

Online können Sie eine Eintragung bis zum letzten Tag des Eintragungszeitraums, 25. Jänner 2021, 20.00 Uhr, durchführen.

 

 

Die Eintragung am Gemeindeamt ist an nachstehenden Tagen und Zeiten möglich:

Montag, 18. Jänner 2021, von 8:00 bis 16:00 Uhr
Dienstag,19. Jänner 2021, von 8:00 bis 20:00 Uhr
Mittwoch, 20. Jänner 2021, von 8:00 bis 16:00 Uhr
Donnerstag, 21. Jänner 2021, von 8:00 bis 20:00 Uhr
Freitag, 22. Jänner 2021, von 8:00 bis 16:00 Uhr
Samstag, 23. Jänner 2021, von 9:00 bis 11:00 Uhr
Sonntag, 24. Jänner 2021, geschlossen
Montag, 25. Jänner 2021, von 8:00 bis 16:00 Uhr