Fahrbehinderungen und halbseitige Sperre

Anlass für die Verkehrsbeginderungen sind Fräs – und Asphaltierungsarbeiten der NÖGIG in Ehrendorf, auf den Gemeindestraßen Sempersiedlung, Schlößlgasse, Flurgasse, Am Rosenhügel, Am Steinberg, Lindenweg, Grießbühelstraße, Gartenweg, Bahngasse, Kapellenweg vom 05.10.2020 bis 30.10.2020 wird die Fahrbahn halbseitig gesperrt. Voraussichtliche Dauer der Arbeiten sind zwei Wochen.

Folgende Verkehrsbeschränkung:
Halbseitige SPERRE der FAHRBAHNEN auf der jeweiligen Gemeindestraße im Baustellenbereich und WARTEPFLICHT bei GEGENVERKEHR für jene Fahrzeuglenker, welche im Bereich der Fahrbahnneigung den Fahrstreifen wechseln müssen.
Es kann zu baustellenbedingten Wartezeiten kommen.

Danke für Ihre Geduld!